Grüne stellen Bildungskonzept vor

23. August 2010, 13:18
1 Posting

Grüne wollen von der Bundesregierung "Taten statt Inserate"

Wien - "Taten statt Inserate" - das fordern die Grünen von der Bundesregierung. Sie habe den Eindruck, dass nicht nur das Budget, sondern die gesamte Arbeit bis zur Zeit nach den Landtagswahlen im Herbst warten müsse, kritisierte Bundessprecherin Eva Glawischnig am Montag gegenüber der APA. Sie möchte Reformdruck aufbauen, vor allem in der Bildung, betonte die Grünen-Chefin.

Dringenden Reformbedarf sieht Glawischnig in der Bildung. Sie kündigte deshalb die Präsentation eines Grünen Schulkonzepts für die nächsten Tage an. "Wir werden die Arbeit erzwingen", erklärte die Grünen-Chefin. (APA)

Share if you care.