Matthias Hattenberger unterschreibt in Grödig

23. August 2010, 12:47
33 Postings

Ex-Austrianer soll die Defensive der Salzburger stärken

Grödig - Der SV Scholz Grödig gab am Montag  die Verpflichtung von Matthias Hattenberger bekannt. Der Tiroler spielte zuletzt bei Vizemeister Austria Wien, die Veilchen teilten ihm allerdings vor wenigen Wochen mit, dass sie die Option auf die Verlängerung seines Vertrages nicht mehr wahrnehmen würden.

In einem von mehreren in den letzten Tagen geführten Gesprächen mit SVG-Sportchef Christian Haas entschied sich Hattenberger am Sonntag Vormittag für einen Wechsel in die Untersbergarena und wird am kommenden Freitag, 27.08.2010 im Auswärtsspiel beim FC Gratkorn sein Debüt im Dress des SV Scholz Grödig geben - entsprechend seiner Position mit der Rücken-Nummer 6. 

Haas ist "glücklich, dass Hattenberger sich für den SV Scholz Grödig entschieden hat. Er wird unserer Defensiv-Abteilung mit seiner Kampfkraft und seiner Routine die gewünschte Stabilität verleihen, dessen bin ich mir sicher. Wir haben in den ersten acht Runden immerhin 16 Gegentore hinnehmen müssen, das ist um einiges zu viel, und deswegen haben wir in Absprache mit Präsident Toni Haas und Trainer Heimo Pfeifenberger im Kader noch einmal nachgebessert."

Trainer Heimo Pfeifenberger ist "froh, dass wir so einen Spielertypen bei uns begrüßen dürfen, er wird mit seinem Einsatz sicherlich dazu beitragen, dass unsere Abwehr in Zukunft nicht mehr so leicht ausgehebelt werden kann. Außerdem kann er unseren jungen Spielern auch in ihrer Persönlichkeitsentwicklung weiterhelfen."

Share if you care.