Tchoyi unterschreibt bei West Bromwich

21. August 2010, 12:04
9 Postings

Abgang des Kameruners aus Salzburg fixiert - Pantelic zu Olympiakos, Marseille-Neuerwerbung Remy hat Herzprobleme

Wien - Wie erwartet hat Somen Tchoyi einen Zweijahresvertrag bei West Bromwich Albion unterzeichnet. Das gab der Premier Ligist am Freitag bekannt. Der 27-jährige Mittelfeldspieler war zuletzt schon nicht mehr im Salzburger Kader für die Champions-League-Qualifikation gestanden.

Die Ablösesumme für den "Spieler des Jahres" der vergangenen Bundesliga-Saison, der die WM in Südafrika aufgrund einer Verletzung verpasst hatte, soll zwischen 1,5 und 2,5 Millionen Pfund (1,81 bis 3,02 Mio. Euro) liegen.  Tchoyi hat in Salzburg seit seiner Verpflichtung von Stabaek IF (Norwegen) 2008 68 Ligaspiele absolviert und dabei 14 Tore erzielt. Der 14-fache kamerunische Internationale galt als hochvermögend, aber launisch. An willigen Tagen zu gut für die Bundesliga, vermochte der kraftvolle, schnelle Flügel immer wieder auch mir nichts dir nichts in Apathie zu verfallen.

"Somens Vertragssituation mit nur noch einem Jahr Restlaufzeit und sein Wunsch, in eine der stärksten Ligen der Welt wechseln zu wollen, gaben den Ausschlag, eine Einigung herbeizuführen", kommtentierte Salzburgs Sportchef Dietmar Beiersdorfer.

Journeyman Pantelic

Fest steht ebenfalls, dass - vorbehaltlich der ärztlichen Untersuchung - Marco Pantelic bei Olympiakos Piräus landen wird. Der 32-jährige Serbe hatte sich mit Ajax Amsterdam nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen können.

Probleme gibt es mit der Marseille-Neuerwerbung Loic Remy. Beim Fitnesstest wurde ein Herzfehler beim französischen Internationalen entdeckt. "Solange nicht alle Zweifel ausgeräumt sind, wird er nicht spielen", sagte Teamarzt Christophe Baudot. Montag wird Remy weiteren Tests unterzogen. (red/APA/Reuters)

Share if you care.