HTC Desire Z mit Tastatur gesichtet

20. August 2010, 11:22
19 Postings

Neben dem Desire HD soll im September auch das Desire Z mit QWERTZ-Keyboard vorgestellt werden

Am 15. September zeigt HTC in London welche Neuheiten das Unternehmen für die Smartphone-Welt "erträumt" hat. Neben dem Desire HD, das als Nachfolger eine üppigere Ausstattung mit sich bringen soll, sind nun auch Infos zum angeblichen Desire Z aufgetaucht. Dabei dürfte es sich um eine Variante des Android-Smartphones mit ausziehbarer Tastatur handeln, berichtet Connect.

Super LCD und 8-Megapixel-Kamera

Das Desire Z soll wie das originale Desire mit einem 3,7 Zoll großen Touchscreen ausgestattet sein. Aufgrund der Lieferschwierigkeiten Samsungs mit Amoled-Screens dürfte das Smartphone wohl mit HTCs Eigenentwicklung Super LCD ausgestattet sein. Die Auflösung soll 480 x 800 Pixel betragen. Zur weiteren Ausstattung sollen wie beim Vorgänger HSDPA, WLAN, ein 1-Ghz-Chip, Bluetooth, GPS sowie eine 8-Megapixel-Kamera gehören. Das aktuelle Desire verfügt nur über eine 5-Megapixel-Kamera.

Nur Android 2.1?

Laut Connect soll Android 2.1 Eclair auf dem Desire Z laufen. Ein Update auf Froyo soll später folgen. Das wäre allerdings ungewöhnlich, zumal HTC das erste Desire bereits vor einigen Wochen offiziell auf Android 2.2 aktualisiert hat. Preis und Marktstart sind noch nicht durchgedrungen. Die Präsentation am 15. September dürfte auf jeden Fall spannend werden, denn angeblich soll HTC auch Googles offiziellen iPad-Rivalen präsentieren. (red)

 

  • Das Android-Smartphone HTC Desire soll um eine Tastatur erweitert als Modellvariante "Z" auf den Markt kommen. 
    quelle: connect

    Das Android-Smartphone HTC Desire soll um eine Tastatur erweitert als Modellvariante "Z" auf den Markt kommen. 

Share if you care.