Strom und Wasserversorgung in Bagdad teilweise wieder hergestellt

26. April 2003, 17:33
posten

60 Prozent der Hauptstadt kann wieder wie vor dem Krieg versorgt werden

Bagdad - US-Pioniere und irakische Arbeiter haben nach US-Angaben etwa 60 Prozent der Bagdader Strom- und Wasserversorgung wiederhergestellt.

Ein Sprecher des US-Heeres sagte am Samstag, die Geschwindigkeit der weiteren Reparaturen hänge davon ab, wie viele Iraker für die Wiederherstellung von Wasserleitungen und Stromleitungen an ihre Arbeitsplätze zurückkehrten.

"Es wird ein bis zwei Wochen dauern, bis das wieder läuft", sagte der Sprecher. Er wies darauf hin, dass die Versorgung der Hauptstadt bereits vor dem US-geführten Irak-Krieg lückenhaft gewesen sei. Ein Problem bleibe weiter die Sicherheitslage.

US-Soldaten hatten Anfang April Bagdad eingenommen. Tausende Einwohner der Millionenstadt waren vor den Kämpfen geflüchtet oder ihrer Arbeit fern geblieben. (APA)

Share if you care.