Jim Morrisons Eltern verklagen Doors-Musiker

26. April 2003, 12:23
posten

Name "The Doors" soll mit neuem Sänger nicht weiter benützt werden dürfen

Los Angeles - Die Eltern des ehemaligen Sängers der Kultband "The Doors", Jim Morrison, der 1971 in Paris starb, sind in Los Angeles vor Gericht gezogen. Wie "Launch.com" am Freitag berichtete, wollen sie den früheren Doors-Musikern Ray Manzarek, Robby Krieger und dem neuen Sänger Ian Astbury die Benutzung des Namens "The Doors" verbieten. Auch die Eltern von Jim Morrisons verstorbener Frau, Pamela Courson, beteiligen sich an der Klage. Zusammen sollen sie 25 Prozent des Doors-Vermächtnisses besitzen.

Sie klagen wegen Vertragsbruchs und unfairen Wettbewerbs auf Schadenersatz in ungenannter Höhe. Die Neuformierung der Band, ohne ihre Zustimmung, würde frühere Absprachen verletzten. Die Musiker treten derzeit unter dem Namen "The Doors Of The 21st Century" auf.(APA/dpa)

Share if you care.