Déjà-vu mit Meredith Grey

19. August 2010, 17:07
23 Postings
foto: orf/disney/ron tom
Bild 1 von 4

Es müssen höhere Mächte im Spiel sein, denn wissenschaftlich kann man es nicht erklären. Das Seltsame, gänzlich Unerklärbare passiert, wann immer ich Grey's Anatomy schauen will. Das ist selten genug, denn in Serie genossen, gehen einem die langzeitpubertierenden Weißkittel relativ schnell auf die Nerven. Also die erste Staffel zur Gänze, danach bin ich zwei-, dreimal im Jahr willens reinzuschauen. Es geschieht mit der besten Absicht, um mir zu versichern, dass eh alles beim Alten ist.

Share if you care.