Mayr-Melnhof: RCB senkt Einstufung

19. August 2010, 13:50
posten

Wien - Die Experten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben die Mayr-Melnhof-Einstufung nach den vorgelegten Halbjahreszahlen von "buy" auf "hold" gesenkt. Das Kursziel revidierten die Experten von 83,00 auf 80,00 Euro nach unten.

Das momentan günstige Geschäftsumfeld in der Papier- und Verpackungsindustrie ist den RCB-Experten zufolge zu weiten Teilen schon in die Mayr-Melnhof-Papiere eingepreist. Einen möglichen Antreiber des Aktienpreises dürfte nur der momentan "spezielle Konjunkturzyklus" darstellen.

Für das laufende Geschäftsjahr prognostizieren die Experten einen Gewinn je Aktie von 5,52 Euro. Für die Folgejahre 2011 und 2012 werden ein Gewinn von 6,42 bzw. 6,53 Euro je Aktie erwartet. Weiters rechnen die Experten 2010 mit einer Dividende von 1,80 Euro je Aktie. Für die Jahre 2011 bzw. 2012 erwarten sie eine Dividende von 1,90 bzw. 2,00 Euro je Aktie. (APA)

Share if you care.