Heißluftballon blieb im Baum hängen

19. August 2010, 10:16
posten

Horn - Zu einem spektakulären Einsatz ist am Donnerstag die Feuerwehr aus Horn ausgerückt: Ein Heißluftballon hat sich zwischen den Ortschaften Zettlitz und Wollmersdorf in einer Baumgruppe in zehn Metern Höhe verfangen. Nach ersten Meldungen stürzten die Passagiere nicht aus dem Korb. Alle sind unverletzt, berichtete das NÖ Landesfeuerwehrkommando.

Einer der Insassen informierte per Handy sogar noch selbst die Feuerwehr. (APA)

Share if you care.