"Vuvuzela" jetzt auch im Oxford Dictionary

18. August 2010, 18:10
1 Posting

London - Einen Monat lang war sie omnipräsent und jetzt hat sie ein weiteres Platzerl gefunden - diesmal aber wenigstens völlig geräuschlos: Im am Donnerstag neu erscheinenden Wörterbuch "Oxford Dictionary for English" ist die Vuvuzela nun auch vertreten.

Das Blasinstrument, das Millionen von TV-Zuschauern in aller Welt während der letzten Weltmeisterschaft in Südafrika letztlich doch nicht den Spaß am Fußball nehmen konnte, wird in dem Wörterbuch als "trompetenförmig" bezeichnet. Es erzeuge "sehr laute Geräusche, wenn man hineinbläst." Insgesamt wurden in das Wörterbuch, das seit 1998 in der dritten Auflage beim Verlag Oxford University Press erscheint und sich mit zeitgenössischem Englisch beschäftigt, 2.000 neue Wörter und Redewendungen aufgenommen. (APA/red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Süßer die Posaunen von Jericho nie klangen ...

Share if you care.