Capital Bank expandiert in Klagenfurt

18. August 2010, 14:44
2 Postings

Nur Private Banking angeboten

Klagenfurt - Die aus der RBB Wolfsberg hervorgegangene Capital Bank, die der Grazer Wechselseitigen Versicherung (GraWe) gehört, hat in Klagenfurt einen Standort eröffnet. Angeboten wird Private Banking. Direktor Horst Prentner will in fünf Jahren zehn Prozent der relevanten Zielgruppe als Kunden gewinnen, wie er am Mittwoch in einer Aussendung erklärte.

Der Markt in Kärnten sei in Bewegung, begründete Prentner den Schritt seines Instituts, das Standorte in Graz Wien, Salzburg und Kitzbühel unterhält. Die Capital Bank gibt es unter diesem Namen erst seit 2001. Im Jahr davor hatte sie - noch als RBB Wolfsberg - Schlagzeilen gemacht, Mitarbeiter der Salzburger Filiale sollen 14,5 Mio. Euro verspekuliert haben. Die GraWe benannte die Bank um, die Filialen im Kärntner Lavanttal und das Universalbankgeschäft bekam die Hypo Alpe Adria Bank, den Sektor Private Banking behielt der Versicherungskonzern.(APA)

 

Share if you care.