Energie AG verlängert Liefervertrag vorzeitig

18. August 2010, 14:06
posten

Linz/Wien - Der oberösterreichische Versorger Energie AG hat vorzeitig den noch bis Ende 2011 laufenden Stromliefervertrag mit der Verbund-Austrian Power Trading AG um zwei Jahre bis 2013 verlängert.

"Verbund wird als einer der bedeutendsten Wasserkraftproduzenten Europas sauberen, rot-weiß-roten Strom im Wert von 100 Mio. Euro liefern", hieß es in der Aussendung. 2012 und 2013 werden - wie bisher - jährlich 700 GWh pro Jahr geliefert. Das Einkaufsvolumen für die beiden Jahre beträgt 100 Mio. Euro.

Die Verbund AG ist zu 5 Prozent an der Energie AG beteiligt, und beide Unternehmen sind zu gleichen Teilen Anteilseigner bei der Ennskraftwerke AG. Die Energie AG deckt rund 70 Prozent des Strombedarfs aus der eigenen Erzeugung in 45 Wasser- und thermischen Kraftwerken sowie den Strombezugsrechten. Der Rest wird mittels langfristiger Stromlieferverträge zugekauft. (APA)

Share if you care.