Dr. Eisenfaust trifft Briggs

18. August 2010, 13:25
9 Postings

Witali Klitschko boxt in Hamburg gegen den US-Amerikaner aus Brooklyn

Hamburg - Profibox-Weltmeister Witali Klitschko wird seinen WBC-Titel im Schwergewicht am 16. Oktober in seiner Wahlheimat Hamburg gegen den US-Amerikaner Shannon Briggs verteidigen. 'Ich freue mich riesig, dass ich endlich wieder in Hamburg boxe', sagte der 39-Jährige der Bild-Zeitung. Zuletzt hatte der Doktor der Sportwissenschaften im Dezember 1999 in der Hansestadt gekämpft.

Eigentlich wollte Klitschko in seinem 13. WM-Kampf gegen den Russen Nikolai Walujew antreten. Doch Walujews Manager-Berater Don King ließ den Fight platzen. Nun geht es in der 5. Titelverteidigung gegen den 38 Jahre alten Briggs. Der Fighter aus dem New Yorker Stadtteil Brooklyn feierte bislang 51 Siege, 45 davon vorzeitig, boxte einmal unentschieden und verlor fünfmal.

In seinem bislang einzigen WM-Fight, ebenfalls um das WBC-Championat, ging Briggs gegen den damaligen Weltmeister Lennox Lewis dreimal zu Boden und verlor durch technischen K.o. in der fünften Runde. (SID)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Witali Klitschko mit seinem WBC-Gürtel.

Share if you care.