Beta: Windows Live Messenger mit Facebook-Chat

18. August 2010, 15:39
1 Posting

Aktuelle Beta der Essentials mit neuen Funktionen für Movie Maker, Photo Gallery und Writer

Die zweite Betaversion von Windows Live Essentials 2011 ist ab sofort verfügbar und unterstützt nun den Facebook-Chat. Die Beta von Windows Live Essentials beinhaltet neben dem Messenger einige weitere Programme, darunter den Movie Maker, die Photo Gallery oder den Writer.

Messenger mit Facebook

Nachdem Microsoft das soziale Netzwerk Facebook vergangenen Monat in Outlook integriert hat, folgt nun der Live Messenger. Es kann direkt aus dem Programm heraus mit Facebook-Freunden gechattet werden. Auch lässt sich festlegen ob man beim Starten des Windows Live Messenger für Facebook-Freunde im Chat "online" erscheinen soll oder nicht.
Allgemein versprechen die Entwickler einen Geschwindigkeitszuwachs bei der Aktualisierung der Kontaktliste im Messenger. Der Videochat soll den Prozessor nun weniger belasten, weiters wurden zahlreiche Bugfixes vorgenommen.

Verbesserungen

Die Suchfunktion der Photo Gallery wurde um eine Vorschauoption erweitert, auch habe man die Gesichtserkennung verbessert. Die Zusammenarbeit zwischen Microsoft Office und dem mitgelieferten Writer erfolgt nun unkomplizierter. Speichert man ein Dokument aus Office in der Zwischenablage kann der Writer entsprechende Formatierungen nun übernehmen.
Der Movie Maker wurde um eine Schnappschussfunktion ergänzt, wer möchte kann außerdem Videos direkt auf Flickr laden.

Download

Windows Live Essentials steht als Betaversion, auch in deutscher Sprache, zum Download bereit. Alternativ gibt es auch eine stabile Version der Essentials, welche für den Produktiveinsatz geeignet ist. (pd)

  • Auch die Videochatfunktion wurde mit der zweiten Beta verbessert.
    foto: microsoft

    Auch die Videochatfunktion wurde mit der zweiten Beta verbessert.

Share if you care.