Einer der höchsten Polizeibeamten als Drogenschmuggler erwischt

18. August 2010, 11:19
posten

Bankauskas sitzt in Weißrussland in Haft - Innenministerium in Vilnius schweigt vorerst

Minsk/Vilnius - Einer der höchsten Polizeibeamten Litauens, Laimonas Bankauskas, ist im Nachbarland Weißrussland wegen mutmaßlichen Drogenschmuggels festgenommen worden. Einem Bericht des litauischen Senders LRT zufolge wurde Bankauskas am Montagabend an der Grenze westlich der Stadt Aschmjany verhaftet und in ein Gefängnis in Grodno gebracht.

Nach Angaben der litauischen Botschaft in Minsk wird dem Chef der berittenen litauischen Polizei sowohl Besitz als auch Schmuggel von Drogen vorgeworfen. Das Innenministerium in Vilnius wollte zu dem Bericht vorläufig nicht Stellung nehmen.

Behördenfalle?

Es hieß lediglich, Bankauskas befinde sich derzeit auf Urlaub. Familienmitglieder von Bankauskas glauben nach Angaben von Minsk-Botschafter Edminas Bagdonas an eine von den Behörden des Nachbarlandes gestellte Falle. (APA)

Share if you care.