Tochter von Prinzessin Stephanie bei Olympia

18. August 2010, 09:18
19 Postings

16-jährige Tochter tritt im Wasserspringen an

Singapur - Die Tochter von Prinzessin Stephanie von Monaco nimmt an den Olympischen Jugendspielen in Singapur teil.

Die 16-jährige Pauline Ducruet geht für das Fürstentum im Wasserspringen vom Drei-Meter-Brett an den Start. Prinzessin Stephanie begleitet ihre Tochter auf Schritt und Tritt. "Ich bin nur eine gute, alte Mutter", erklärt die Prinzessin Stephanie am Rande des Trainings. "Ich bin hier, um sie zu unterstützen, aber ich denke, dass ich nervöser bin, weil es für sie so viel bedeutet."

Pauline begann mit dem Wasserspringen vor vier Jahren und träumt von der Teilnahme an den Olympischen Spielen 2012 in London. Sie stammt aus der Beziehung mit Daniel Ducruet, dem ehemaligem Leibwächter von Prinzessin Stephanie.

Paulines Urgroßvater, John Kelly, gewann in den 1920er Jahren drei olympische Goldmedaillen im Rudern für die USA. Und ihr Onkel Prinz Albert von Monaco nahm an fünf Olympischen Winterspielen im Bobfahren teil und ist Präsident des Nationalen Olympischen Komitees (NOK) seines Landes. "Ich denke, wir haben Olympia in unserem Blut", sagte Prinzessin Stephanie.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

     Die Prinzessin und ihre 16-jährige Tochter Pauline beim Training

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Pauline bereitet sich auf ihren großen Einsatz vor

Share if you care.