Tödlicher Verkehrsunfall am Ring

18. August 2010, 07:08
248 Postings

42-jähriger Motorradfahrer von Auto gerammt

Wien - Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Dienstagabend am Wiener Ring gekommen. Ein 42-jähriger Motorradfahrer wurde um 20.00 Uhr von einem Auto erfasst und niedergestoßen. Der Mann verletzte sich dabei so schwer, dass er laut Sicherheitsdirektion noch an der Unfallstelle verstarb. Der Lenker des Pkw trug keine Verletzungen davon. (APA)

Share if you care.