"Für alle nicht leicht"

17. August 2010, 20:39
8 Postings

Karl Daxbacher (Austria-Trainer): "Wir haben sicher ein gutes Spiel gezeigt. Wir sind zu zwei, drei großen Torchancen gekommen, bevor Saloniki überhaupt eine hatte. Hätten wir eine verwertet, wäre das Spiel leichter zu spielen gewesen. Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung, mit dem Ergebnis natürlich nicht. Vor allem aufgrund des Zeitpunkts des späten Gegentors. Aber ich bleibe optimistisch. Hoffentlich ist die Unterstützung für uns in Wien so groß wie die hier für Saloniki."

Roland Linz (Stürmer Austria): "35 Grad, es war für alle nicht leicht. Wir haben 90 Minuten wirklich gekämpft, haben aber leider ein blödes Tor kassiert. Es ist noch alles möglich. Mit unseren Fans im Rücken können wir die Sache hoffentlich drehen."

Share if you care.