Regierungskampagne: Fachverband protestiert

17. August 2010, 18:49
1 Posting

Freihändig Werbe- und Mediaaufträge vergeben

Wien - Freihändig vergab die Bundesregierung Werbe- und Mediaaufträge: Das bringt Angelika Sery-Froschauer, neue Chefin des Fachverbands Werbung, auf die Palme: "Diese Aufträge müssen daher nach klaren und nachvollziehbaren Regeln vergeben werden. Alles andere ist Verschwendung von Steuergeldern." (red/DER STANDARD; Printausgabe, 18.8.2010)

Share if you care.