Mel Gibson nach Autounfall in Malibu unverletzt

17. August 2010, 13:45
9 Postings

Er rauschte mit seinem Maserati in Malibu einen Abhang hinunter

Hollywood-Star Mel Gibson hat mit seinem Sportwagen einen Unfall verursacht. Der 54-Jährige rauschte mit seinem Maserati in Malibu einen Abhang hinunter, wie die Polizei mitteilte. Der Schauspieler war demnach allein im Auto und blieb unverletzt, Alkohol war bei dem Zwischenfall am Sonntagabend offenbar nicht im Spiel. Gibson sei von einem Freund abgeholt worden, erklärte die Polizei am Montag. Wie stark der zwei Jahre alte Wagen beschädigt wurde, war zunächst nicht bekannt. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Gibson sagt dem Himmel danke.

Share if you care.