Pühringer pilgert nach Mariazell

17. August 2010, 12:52
116 Postings

ÖVP-Oberösterreich-Landesspitze legt 135 Kilometer zurück

Linz - Oberösterreichs Landeshauptmann Josef Pühringer hat am Dienstag ein vor der Landtagswahl im Herbst des Vorjahres abgegebenes Versprechen eingelöst: Gemeinsam mit der ÖVP-Landesspitze startete der Parteiobmann von St. Florian bei Linz aus eine Wallfahrt ins rund 135 Kilometer entfernte Mariazell. Pühringer hatte im Wahlkampf versprochen, im Fall eines Stimmenanteils von mehr als 40 Prozent dorthin zu pilgern. Die Volkspartei legte beim Urnengang um drei Prozentpunkte auf fast 47 Prozent zu.

Die Ankunft in Mariazell ist für Samstagvormittag geplant. Enden wird die Reise, wie sie begonnen hat: mit einem Gottesdienst. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
    Foto: APA/OÖVP

    Der oberösterreichische Landeshauptmann Josef Pühringer löst sein Wahlversprechen ein und pilgert nach Mariazell.

Share if you care.