Nokia X3 Touch and Type: Touch und Tastatur zum Kampfpreis

17. August 2010, 11:38
18 Postings

Handy erlaubt Nutzer, nach Belieben zwischen gewohnter Eingabe über die Tastatur oder über den Touchscreen zu wechseln

Mit dem „X3 Touch and Type" stellte Nokia sein erstes „Touch and Type"- Handy vor. Es erlaubt dem Nutzer, nach Belieben zwischen gewohnter Eingabe über die Tastatur oder über den Touchscreen zu wechseln
Es wird voraussichtlich ab dem 3. Quartal zum Preis von 125 Euro vor Steuern und ohne Mobilfunkvertrag erhältlich sein.

WLAN und UMTS

Die Oberfläche besteht aus gebürstetem Aluminium. Das Handy „spricht" HSDPA und WLAN (802.11n), verfügt über eine 5-Megapixel-Kamera und einen leistungsstarken Music-Player und ein UKW Radio.

(red)

Link

Nokia

  • X3: 106.2 mm x 48.4 mm x 9.6 mmDas Gewicht beträgt 78 g

    X3: 106.2 mm x 48.4 mm x 9.6 mm
    Das Gewicht beträgt 78 g

Share if you care.