AE&E bekommt Kreditlinie

17. August 2010, 10:41
posten

Wien - AE&E, die Anlagenbau-Tochter der börsenotierten A-Tec Industries, hat die Verhandlungen über die Erhöhung ihrer syndizierten Garantielinie auf 798 Mio. Euro nach Eigenangaben erfolgreich abgeschlossen. Damit wurde die Kreditlinie um 42,5 Mio. Euro erhöht. Als Konsortialführer fungiert die KBC Bank NV. "Durch die Erhöhung ihrer Garantielinie sichert sich die AE&E Gruppe ein Volumen, das für den mittelfristigen Ausbau des Geschäfts ausreichende Sicherheiten zur Verfügung stellt", so das Unternehmen. (red)

Share if you care.