General McChrystal wird Dozent in Yale

16. August 2010, 17:42
3 Postings

Zurückgetretener Oberkommandierender der Afghanistan-Truppen soll Studenten auf Führungspositionen vorbereiten

Washington - Der im Juni zurückgetretene Oberbefehlshaber der internationalen Truppen in Afghanistan, US-General Stanley McChrystal, hat einen neuen Job: Er wird Dozent an der US-Eliteuniversität Yale. Wie der Blog "Politico" am Montag berichtete, soll der 56-Jährige von Herbst an Studenten auf Führungspositionen vorbereiten. An dem neuen Institut für globale Angelegenheiten würden auch der ehemalige US-Vizeaußenminister John Negroponte und Mexikos Ex-Präsident Ernesto Zedillo ihr Wissen weitergeben.

McChrystal war im Juni als Oberbefehlshaber in Afghanistan zum Rücktritt gedrängt worden, nachdem er sich in einem Interview kritisch über die US-Regierung und Diplomaten geäußert hatte. Anschließend wurde er in den Ruhestand versetzt. Sein Nachfolger in Afghanistan ist US-General David Petraeus. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Vor Stanley McCrystal müssen künftig Yale-Studenten strammstehen.

Share if you care.