US-Baumarktkette Lowe's enttäuscht

16. August 2010, 14:18
posten

New York - Die US-Baumarktkette Lowe's hat im zweiten Quartal das Auslaufen der staatlichen Konjunkturprogramme zu spüren bekommen. Angesichts schwindender Steuervergünstigungen für Hauskäufer und dem Ende von Zuschussprogrammen für Haushaltsgeräte hielten sich die Kunden im zweiten Quartal stärker als erwartet zurück. Der Überschuss stieg auf 832 Mio. Dollar (650 Mio. Euro) von 759 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum, wie Lowe's am Montag mitteilte.

Je Aktie belief sich der Gewinn auf 58 Cent, Analysten hatten im Schnitt aber mit 1 Cent mehr gerechnet. Der Umsatz wuchs um 3,8 Prozent auf 14,36 Mrd. Dollar, hier hatten Experten mit 14,52 Mrd. Dollar ebenfalls mehr erwartet. (APA/Reuters)

Share if you care.