Tetra Pak wechselt Geschäftsführung aus

16. August 2010, 12:48
posten

Eric Schmid ist seit 1. August für die Region "Danube" - Österreich, Ungarn, Tschechische Republik, Slowakei - zuständig

Wien - Die Österreich-Tochter des schwedischen Verpackungskonzerns Tetra Pak hat mit 1. August 2010 den Geschäftsführer ausgewechselt. Eric Schmid (48) leitet nunmehr von Budapest aus die Region "Tetra Pak Danube", zu der neben Österreich Ungarn, die Tschechische Republik und die Slowakei gehören. Er folgt Svend Weidemann nach, der seither Geschäftsführer für Tetra Pak Deutschland und "Cluster Vice President Central Europe" ist.

Der Schweizer und italienische Doppelstaatsbürger Schmid war in den vier Jahren davor u.a. als Geschäftsführer von Tetra Pak in der Region Maghreb (Nordwestafrika) tätig. Seine Laufbahn hatte er 1988 am Firmensitz in Lausanne (Schweiz) gestartet. Seit damals war er in unterschiedlichen internationalen Managementfunktionen, unter anderem in Kenia, für das Unternehmen tätig. (APA)

Share if you care.