1.600 Jahre altes Grab eines Moche-Teenagers gefunden

17. August 2010, 19:29
8 Postings
Bild 1 von 20

Abgebrochen

Der ESA-Satellit ENVISAT hat Fotos von dem enormen Eisberg geliefert, der vor kurzem am Petermann-Gletscher im Nordwesten Grönlands abgebrochen ist. Es ist bereits das zweite Mal innerhalb eines Monats, dass ein grönländischer Gletscher kalbt und einen großen Eisberg auf die Reise schickt. Dieser hat eine Fläche von 250 bis 260 Quadratkilometern. Der Petermann-Gletscher ist einer der beiden letzten großen Gletscher in Grönland und liegt etwa 1.000 Kilometer südlich des Nordpols.

Weiterlesen

weiter ›
Share if you care.