"Big Brother" bekommt mehr Sendezeit

25. April 2003, 13:57
posten

Werbezeit wird teurer

Wegen des hohen Zuschauerinteresses zeigt der deutsche Privatsender RTL II künftig mehr von der Reality-Show "Big Brother". Auch jeden Sonntag sollen nun Tageszusammenfassungen vom Geschehen im "Big Brother"-Haus zwischen 19.00 und 20.00 Uhr ausgestrahlt werden, teilte der Sender am Freitag mit. Außerdem werde die wöchentliche "Entscheidungsfolge", bei der Hausbewohner ausscheiden müssen, ab Montag um 45 Minuten verlängert (20.15 bis 22.00 Uhr). "Big Brother" erzielte jüngst Marktanteile um 15 Prozent in der Gruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer, die für die Werbung besonders wichtig sind.

Die Reality-Show, in der Kandidaten 100 Tage lang in einem Kölner Haus von Kameras beobachtet werden, werde mit dem steigenden Zuschauerinteresse auch teurer, hieß es. Ab Montag koste ein 30-Sekunden-Spot in der ersten Werbeunterbrechung um 19.10 Uhr 7.410 Euro - eine Steigerung um 18,7 Prozent. In der zweiten Werbepause steige der Preis auf 9.780 Euro, 43,6 Prozent mehr als zuvor. (APA/dpa)

Link

RTL2

Share if you care.