Blumen fahren durch Wien

25. April 2003, 12:55
posten

Frühlingserwachen bei der Straßenbahnwerbung

Die jüngste Ausführung des Traffic Boards auf den neuen Niederflur-Straßenbahnen ist vom Gartengestalter Dehner und in ihrer Blütenpracht nicht zu übersehen. Die Salzburger Werbeagentur Böttger & Partner hat mit Dehner erstmals diese Werbeform gewählt.

Aber auch bei der Nutzung der klassischen Verkehrsmittelwerbung gibt es neue Möglichkeiten. Durch Agenturphantasie und Kooperationsbereitschaft von seiten der Gewista ist eine neue Werbeidee seit einigen Wochen auf Wiens Straßen zu sehen. Die Baufirma Mischek lockt Wohnungssuchende mit Dachtafeln auf Straßenbahnwaggons, die aussehen wie begrünte Dachterrassen. (sku)

  • >>>Zum Vergrößern anklicken
    foto: gewista

    >>>Zum Vergrößern anklicken

Share if you care.