Sharp legt bei Umsatz und Gewinn stark zu

25. April 2003, 11:16
posten

Guter Absatz bei Fernseher mit LCD-Bildschirm, Mobiltelefone mit eingebauter Kamera und Digital-Farbkopierer

Tokio - Der japanische Elektronikkonzern Sharp hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen rasanten Gewinnanstieg verzeichnet. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, stieg der Nettoertrag der Gruppe zum Bilanzstichtag 31. März um 188,2 Prozent auf 32,6 Mrd. Yen (247 Mio. Euro) an. Der Umsatz erhöhte sich um 11,1 Prozent auf rund zwei Bill. Yen.

Dazu trug der robuste Absatz in Bereichen wie Fernseher mit LCD-Bildschirm, Mobiltelefone mit eingebauter Kamera und Digital- Farbkopierer bei. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet das Unternehmen einen Nettogewinn von 50 Mrd. Yen und einen Umsatz von 2,2 Bill. Yen.(APA/dpa)

Link

Sharp

Share if you care.