Spontaner Ausdruck

25. April 2003, 11:32
3 Postings

Wie kommen die Bilder von der Kamera aufs Papier? Am einfachsten mit kleinen Fotodruckern - eine Ansichtssache

Bild 1 von 5

Mit Ostern, Reisen und Familienfesten wurde die diesjährige Fotosaison so richtig eröffnet. Und es wird, geht man nach den Verkaufsziffern der vergangenen Jahre, inzwischen ein großer Teil der Bilder digital fotografiert werden. Aber was dann?

Mail und Webalben sind zwar ein spontaner Weg, die Erinnerungen mit Freunden und Kollegen zu teilen, aber es bleibt der Bedarf nach Papierbildern, ob für das Nachtkastl oder zum Mitnehmen. Zwar ist der Weg mit den Dateien zur Ausarbeitung möglich, passt aber nicht zur Spontaneität digitaler Fotografie. Normale Drucker sind trotz guter Qualität durch eigene Software, Wechsel des Papierformats oder verdruckte Exemplare ein wenig umständlich.

Nachlese

Kampf dem digitalen Bilderchaos - kostenlose Bildbetrachtungsprogramme

Share if you care.