Waldbrände bedrohen Naturschutzgebiete

12. August 2010, 17:41
2 Postings

Vor allem die Landesmitte und die waldreichen Gebiete im Norden sind betroffen

Lissabon - In Portugal wütet nach einer wochenlangen Hitzewelle eine Serie von Waldbränden. Vor allem die Landesmitte und die waldreichen Gebiete im Norden sind davon betroffen. Mittlerweile sind auch zwei Naturschutzgebiete von den Flammen bedroht.

Fast 300 Löschraupen und fünf Löschflugzeuge sind im Einsatz, um zwei Feuer in der Serra da Estrela, dem höchsten Gebirgszug des Landes, zu bekämpfen. Zwei Brände lodern auch im Nationalpark Peneda-Geres im Norden des Landes. Hier schlagen die Behörden mit Baumaschinen Feuerschneisen, um die Brände unter Kontrolle zu bekommen. Nach Angaben der Zivilschutzbehörde toben landesweit zwanzig Großbrände. Die Waldbrände sind für Portugal jeden Sommer ein Problem. (APA)

Share if you care.