Post: Goldman Sachs erhöht Kursziel

12. August 2010, 11:13
posten

Wien - Goldman Sachs hat das Kursziel der heimischen Post von 21,4 Euro auf 22,2 Euro erhöht. Das Anlagevotum "Neutral" wurde bestätigt. Begründet wir das mit den grundsätzlich erwartungsgemäßen Ergebniszahlen des zweiten Quartals sowie einem verbesserten Gewinn- und Margenausblick im Brief- und Paketgeschäft.

Für 2010 rechnen die Analysten von Goldman Sachs unverändert mit 1,74 Euro Gewinn je Aktie. Die Gewinnerwartungen für 2011 und 2012 wurden dagegen leicht nach oben revidiert. Für 2011 erwarten die Analysten einen Gewinn von 1,86 Euro je Anteilsschein statt bisher 1,77 Euro. Die Gewinnerwartung für 2012 wurde von 1,79 auf 1,84 Euro je Post-Wertpapier angehoben. Die Dividende für 2010 wird von den Experten von Goldman Sachs auf 1,50 Euro je Aktie geschätzt. Für 2011 und 2012 wird mit Dividenden von 1,50 bzw. 1,57 Euro je Anteilsschein gerechnet. (APA)

 

 

Share if you care.