Cisco steigert Umsatz und Gewinn

12. August 2010, 08:06
posten

Aktie fällt - Analysten hatten mehr erwartet

Cisco hat seinen Umsatz nicht so deutlich steigern können wie an den Finanzmärkten erwartet. Zwar konnte das Unternehmen seine Erlöse im abgelaufenen vierten Geschäftsquartal um 27 Prozent auf 10,8 Milliarden Dollar (8,30 Mrd. Euro) steigern. Analysten hatten im Schnitt aber 10,9 Milliarden erwartet. Die Experten waren davon ausgegangen, das die Erholung der Wirtschaft und der steigende Internet-Verkehr den Verkauf zum Beispiel von Routern noch stärker beflügelt.

1,9 Milliarden Dollar

Den Netto-Gewinn konnte Cisco von 1,1 auf 1,9 Milliarden Dollar steigern. Ohne Sonderposten waren es 43 Cent je Aktie, einen Cent mehr als von den Analysten im Schnitt erwartet. Cisco-Aktien verloren dennoch nachbörslich fünf Prozent. (Reuters)

 

Link

Cisco

Share if you care.