Die Eroberung des Unbekannten in Bregenz

11. August 2010, 18:54
1 Posting

Vor der Festspiel-Premiere zweier Gastspiele des Deutschen Theaters Berlin

Die Vereinnahmung des Fremden: Am Samstag hat Andreas Kriegenburgs bildgewaltige Inszenierung von "Herz der Finsternis" (nach Joseph Conrad) Österreich-Premiere. Charles Marlow reist darin in den Kongo, wo ein abtrünniger Agent ein bizarres Reich errichtet hat.

100 Jahre später schickt der Autor Lukas Bärfuss ein entwurzeltes Trio in Afrika auf die Suche nach "Öl" (ab 19. 8.). Beide Stücke sind Gastspiele des Deutschen Theaters Berlin. (red / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 12.8.2010)

 

  • Artikelbild
    foto: arno declair
Share if you care.