Satellitenbilder vom Abbruch des Riesen-Eisbergs

11. August 2010, 14:54
12 Postings
Bild 1 von 3

31. Juli

Ottawa - Drei Jahre befindet sich der massive ESA-Satellit ENVISAT, eingesetzt zur Gewinnung von Umweltdaten, bereits in Überzeit. Mittlerweile ist seine Mission sogar noch einmal um drei Jahre bis 2013 verlängert worden. Unter den aktuellen Datenlieferungen befinden sich auch Fotos von dem enormen Eisberg, der in der vergangenen Woche am Petermann-Gletscher im Nordwesten Grönlands abgebrochen ist. Mit einer Fläche von 250 bis 260 Quadratkilometern ist er mehr als halbmal so groß wie das Bundesland Wien.

weiter ›
Share if you care.