Historischer Kalender

12. August 2010, 00:00
posten

12. August

1765 - Die Briten zwingen den Mogul-Herrscher Schah Alam II., den Sohn von Alamgir II., in Delhi, der Ostindischen Kompanie die Verwaltung von Bengalen zu übertragen.

1860 - Kaiserin Elisabeth und Kaiser Franz Joseph eröffnen mit Bayerns König Maximilian II. die Eisenbahnstrecke Wien-Salzburg-München der "k.k. privilegierten Kaiserin-Elisabeth-Bahn".

1905 - In einem Vertrag mit Japan anerkennen die Briten die japanischen Ansprüche auf Korea. Die Japaner verpflichten sich ihrerseits, die britischen Interessen in Indien zu respektieren.

1930 - In Berlin wird der Film "Der Sohn der weißen Berge" mit Luis Trenker uraufgeführt.

1945 - Die ersten Salzburger Festspiele nach dem Zweiten Weltkrieg werden eröffnet, zuletzt waren sie 1937 veranstaltet worden.

1945 - In Berlin übernehmen französische Truppen ihren Besatzungssektor (Wedding und Reinickendorf).

1950 - Papst Pius XII. wendet sich in der Enzyklika "Humani Generis" gegen den Existenzialismus und hält fest, dass ewige Wahrheiten für den Menschen mit der Vernunft sicher erkannt werden können.

1960 - In Cape Canaveral wird Echo-1, der erste amerikanische Nachrichtensatellit in Ballonform, gestartet.

1970 - Der westdeutsche Bundeskanzler Willy Brandt und der sowjetische Ministerpräsident Alexej Kossygin unterzeichnen im Kreml den deutsch-sowjetischen Vetrag über Gewaltverzicht und Zusammenarbeit (Moskauer Vertrag).

1975 - Die chinesische Regierung sagt dem Regime der Roten Khmer in Kambodscha umfangreiche ökonomische und finanzielle Hilfen zu und entsendet Militärberater in das südostasiatische Land.

1985 - Beim Absturz einer japanischen Boeing-747 westlich von Tokio kommen 520 der 524 Insassen ums Leben.

2000 - Während einer Übungsfahrt sinkt das russische Atom-U-Boot "Kursk" mit 118 Mann an Bord auf den Grund der Barentssee. Es gibt keine Überlebenden.

2000 - Die von Kurt Falk gegründete österreichische Tageszeitung "täglich Alles" stellt die Papierausgabe ein und geht online.

Geburtstage: Karl Paryla, öst. Schauspieler/Regisseur (1905-1996) Gustav "Guzzi" Lantschner, dt. Schauspieler, Dokumentarfilmer und ehem. österr. Skirennläufer; 1932 erster österreichischer Weltmeister in der Geschichte des alpinen Skisports (1910- ) Heinrich Sutermeister, schwz. Komponist (1910-1995) Peter Weck, öst. Schausp./Theaterdirektor (1930- ) George Soros, amer. Banker und Börsenspekulant ung. Herkunft (1930- ) Harry Kupfer, dt. Opernregisseur (1935- ) Karl Mickel, dt. Schriftsteller (1935-2000) Ute Mora, dt. Schauspielerin (1945-2003) Iris Berben, dt. Schauspielerin (1950- ) Heintje (eigtl. Hein Simons), niedl. Sänger (1955- ) Laurent Fignon, frz. Radrennfahrer (1960- )

Todestage: Georg Curtius, dt. Philologe (1820-1885) Wilhelm Steinitz, öst. Schachspieler (1836-1900) Thomas Mann, dt. Schriftsteller (1875-1955) Marcel Mihalovici, frz. Komponist (1898-1985) Loretta Young, US-Schauspielerin (1912/13-2000)

(APA)

 

Share if you care.