Bammer gegen Wozniacki überfordert

12. August 2010, 16:00
5 Postings

0:6,2:6 in zweiter Runde von Cincinnati

Cincinnati - Sybille Bammer ist beim mit 2 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turnier von Cincinnati in der zweiten Runde an der an Nummer zwei gesetzten Dänin Caroline Wozniacki gescheitert. Die Oberösterreicherin unterlag in der Nacht auf Donnerstag glatt mit 0:6,2:6. In Runde eins hatte sich Bammer gegen die Rumänin Sorana Cirstea 7:6(5),6:2 durchgesetzt.

Das Treffen mit der Weltranglisten-Dritten war nach nur 51 Minuten beendet, der erste Game-Gewinn gelang Bammer immerhin schon beim Stand von  0:6,0:5. Ein weiterer Rückfall in der Weltrangliste (derzeit Rang 72) ist vorprogrammiert, im Vorjahr hatte Bammer in Cincinnati noch das Viertelfinale erreicht.  (red)

Share if you care.