Bauen wurde kräftig teurer

10. August 2010, 10:57
2 Postings

Bauen ist auch im zweiten Quartal 2010 teurer geworden - Erneut kräftiger Anstieg im Tiefbau

Wien - Bauen ist auch im zweiten Quartal 2010 teurer geworden. Der Baupreisindex für den Hoch- und Tiefbau ist gegenüber dem Vorjahresquartal um 4,1 Prozent gestiegen, gegenüber dem ersten Quartal 2010 um 1,2 Prozent, teilte die Statistik Austria am Dienstag mit. Im ersten Quartal hatte sich Bauen um 3,6 Prozent im Jahresvergleich verteuert.

Im Hochbau erhöhten sich die Preise um 1,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal und um 0,7 Prozent zum Vorquartal. In der Sparte Wohnhaus- und Siedlungsbau gab es gegenüber dem zweiten Quartal 2009 ebenfalls einen Anstieg von 1,7 Prozent.

Im Tiefbau schnellten die Preise im Jahresabstand um 6,7 Prozent und im Vergleich zum ersten Quartal 2010 um 1,6 Prozent nach oben. Im Straßenbau wiesen sie ein Plus von 6,0 Prozent auf, im Brückenbau von 4,0 Prozent und im sonstigen Tiefbau von 8,0 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal.(APA)

 

Share if you care.