Das Vierte startet neu, aber ohne Andorfer

9. August 2010, 18:09
posten

Neuer Eigentümer ist die Münchner Phoenix Film, Tochter der Londoner Firma Spirit On Media

Dimitrij Lesnewski, ehemaliger Besitzer von Das Vierte, zieht seinen Berater Josef Andorfer vom Münchner Privatsender ab. Der frühere RTL-2-Geschäftsführer folgt dem russischen Medienunternehmer mit seiner Firma Andmann Media, berichtet die Onlineplattform Kontakter. Neuer Eigentümer von Das Vierte ist die Münchner Phoenix Film, Tochter der Londoner Firma Spirit On Media. Die Premiere der eigenproduzierten Sitcom Ein Haus voller Töchter spielt Das Vierte zuerst auf Youtube und erst danach, zum Neustart ab dem 17. August im Fernsehen. (prie, DER STANDARD; Printausgabe, 8.10.2010)

Share if you care.