Schifko neuer Obmann der Aktionsgemeinschaft

9. August 2010, 12:31
15 Postings

Neues Team bei Sommertreffen gewählt - Samir Al-Mobayyed beendet ÖH-Karriere

Die Aktionsgemeinschaft hat einen neuen Bundesobmann. Beim Sommertreffen in Bruck an der Mur wurde Jan-Phillipp Schifko zum neuen Chef der ÖVP-nahen Studierendenorganisation gewählt, heißt es in einer Aussendung. Er löst den bisherigen Obmann Samir Al-Mobayyed ab, dessen ÖH-Karriere damit beendet sein dürfte.

"Wir danken Samir Al-Mobayyed für seinen unermüdlichen Einsatz, er hat nicht nur für die AG, sondern vor allem für die Studierenden Österreichs, enormes geleistet", sagte der neue Bundesobmann Jan-Philipp Schifko.

Zu den Stellvertretern von Schifko wurden Florian Ecker, Florian Wöhry und Martin Brenner als Klubobmann gewählt. Anna-Maria Kriechbaum wird Generalsekretärin und Andreas Kaufmann Finanzreferent. (red, derStandard.at, 9.8.2010)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die ÖH-Wahlen im Jahr 2009 hatte die AG unter der Führung von Al-Mobayyed gewonnen.

Share if you care.