Microsoft zeigt neuen Handy-Prototyp Menlo

9. August 2010, 11:02
48 Postings

Smartphone basierend auf Windows Embedded CE 6 und neue Aktivitäts-basierte App präsentiert

Microsofts Mobilfunk-Strategie ist für die Außenwelt nicht immer ganz nachvollziehbar. Der Konzern arbeitet einerseits seit Monaten an Windows Phone 7, das den Consumer-dominierten Markt der Touchscreen-Smartphones bedienen soll. Andererseits steckten die Redmonder viele Ressourcen in die Entwicklung der Kin-Handys, die eineinhalb Monate nach Marktstart schon wieder eingestellt wurden. Nun haben Microsoft-Forscher einen Bericht (PDF) zu einem weiteren Projekt namens Menlo veröffentlicht, das sich ebenfalls um mobile Geräte dreht, berichtet Bloggerin Mary Jo Foley.

Windows Embedded CE

Bei Menlo handelt es sich laut den Unterlagen um den Prototyp eines mobilen Geräts mit einem 4,1 Zoll großen, kapazitiven Touchscreen. Auf dem Gerät läuft Windows Embedded CE 6.0 R2. Zu den Komponenten gehören der 3-Achsen-Beschelunigungssensor und ein digitales Barometer, beide von Bosch. Die Entwickler haben auch ein Foto des Prototyps veröffentlicht. Eine Anwendung, die auf Menlo läuft, haben die Forscher ebenfalls präsentiert. Bei Greenfield handelt es sich um eine App basierend auf Silverlight, welche die verschiedenen Sensoren des Handys nutzt um anhand der Schritte den Weg zurück zum parkenden Auto zu finden. So soll das Gerät beispielsweise erkennen, ob der Nutzer Stiegen steigt.

Neue Apps

Unklar ist, wohin Microsoft mit Menlo steuert. Foley geht nicht davon aus, dass das Unternehmen tatsächlich ein eigenes, neues Smartphone auf den Markt bringen will. Nach dem Flop der Kin-Handys scheint das zu abwegig. Die Microsoft-Expertin nimmt an, dass Microsoft an einem neuen Handy-Betriebssystem arbeitet. Der Bericht handelt zentral von der App. Microsoft dürfte es vorrangig um neue Methoden gehen, wie die Sensoren für Aktivitäts-basierende Anwendungen genutzt werden können. Wieso dafür Windows Embedded CE 6 und nicht Windows Phone 7 genutzt wird, ist nicht klar. (red)

 

  • Microsoft Research zeigt neuen Smartphone-Prototyp Menlo.
    foto: microsoft

    Microsoft Research zeigt neuen Smartphone-Prototyp Menlo.

  • App Greenfield nutzt Handy-Sensoren, um Weg zum parkenden Auto zurückzufinden.
    foto: microsoft

    App Greenfield nutzt Handy-Sensoren, um Weg zum parkenden Auto zurückzufinden.

Share if you care.