Österreichische Staatsbürgerschaft für Christoph Waltz

Laut Medienbericht soll das notwendige Verfahren noch im August eingeleitet werden

Wien - "Oscar"-Preisträger Christoph Waltz soll Österreicher werden, berichtet die Tageszeitung "Österreich" in ihrer Sonntags-Ausgabe. Denn was im Jubel über die Preisverleihung oft unterging: Waltz ist zwar in Wien geboren, hat aber derzeit die deutsche Staatsbürgerschaft.

Waltz könnte bereits im Herbst die österreichische Staatsbürgerschaft verliehen bekommen, noch im August soll das dafür nötige Verfahren eingeleitet werden - der Schauspieler habe dafür bereits seine Bereitschaft signalisiert, berichtet "Österreich". Waltz hat als Besitzer einer Green Card aber auch noch Aussichten auf einen US-Pass. (APA)

  • Artikelbild
    foto: reuters/danny moloshok
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.