"Code Freeze": Debian 6 nähert sich der Vollendung

8. August 2010, 11:27
24 Postings

Mit version6 wird erstmals eine Variante mit FreeBSD-Kernel unterstützt

Langsam aber sicher nähert sich die nächste Version der Linux-Distribution Debian ihrer Vollendung. Im Rahmen der DebConf10 hat die Debian-Community den Freeze für Debian 6.0 (Codename: "Squeeze") bekannt gegeben.  Von jetzt an bis zum endgültigen Erscheinen der neuen Version sollen nur noch Bugfixes ihren Weg in das fertige Produkt finden.

FreeBSD-Kernel

Demnach wird Kernel 2.6.32 das Fundament für die Distribution bilden. Ergänzend kommen u.a. KDE 4.4.5, Gnome 2.30, Apache 2.2.16, MySQL 5.1.48, Samba 3.4 und GCC 4.4 zum Einsatz.
Mit Debian 6 wird erstmals eine Variante mit FreeBSD-Kernel offiziell unterstützt.

Link

Debian

  • Artikelbild
Share if you care.