Keine RTL bei Save.tv

6. August 2010, 12:55
posten

Sender erwirkte einstweilige Verfügung gegen einen technischen Dienstleister

Einen digitalen Videorecorder können sich viele TV-Fans sparen: Online-Dienste schneiden Fernsehsendungen bequem auf Knopfdruck mit und stellen sie weltweit über das Internet zum Abruf bereit. Ein Service, das nicht allen TV-Sendern gefällt. RTL sah seine Urheberrechte und leitete juristische Schritte u.a. gegen den Online-Videorecorder Save.tv ein - ein gültiges Urteil steht bisher aus.


Allerdings können Save.tv-User das Programm von RTL nicht mehr speichern. Der Grund: RTL hat eine einstweilige Verfügung gegen einen technischen Dienstleister von Save.TV erwirkt. (red)

Link

Save.tv

Share if you care.