Erste Group: Citigroup stuft auf "hold" ab

6. August 2010, 09:28
posten

Wien - Die Analysten der Citigroup haben ihr Anlagevotum für die heimische Erste Group nach den jüngst veröffentlichten Ergebnissen von "buy" auf "hold" gesenkt. Das Kursziel von 34 Euro wurde von den Experten hingegen unverändert beibehalten.

Auch die Gewinnprognosen wurden überarbeitet. So wurde die Schätzung für den Gewinn je Aktie 2010 von 2,11 auf 2,30 Euro angehoben. Die Prognose für 2011 wurde hingegen leicht von 4,04 auf 3,98 Euro gekürzt. 2012 rechnen die Experten nun mit einem Gewinn von 4,96 (statt bisher 4,72) Euro je Anteilsschein. (APA)

Share if you care.