Stresstests auch für Stahl- und Zementfirmen

6. August 2010, 08:42
posten

Im Kampf gegen die Blase auf dem Immobilienmarkt konzentriert sich China offenbar nicht mehr nur auf Immobiliensektor

Peking - Chinesische Regulierer hätten von den Industrien, bei denen ein Zusammenhang zu dieser Branche erkennbar sei, Stresstests gefordert, berichtete die staatliche "Shanghai Securities News" am Freitag. Dazu gehörten auch Stahl- und Zementfirmen.

Details über die Überprüfungen wurden nicht genannt. Sie hätten im Rahmen eines größeren Tests stattgefunden, der vorgenommen worden sei, um die Fähigkeit der Wirtschaft zu kontrollieren, fallenden Immobilienpreise zu widerstehen, hieß es weiter.

Erst am Donnerstag war bekanntgeworden, dass China auch von Kreditinstituten Tests verlangt, bei denen sie mit stark sinkenden Immobilienpreisen in ausgewählten Städten zurechtkommen müssen. Das Szenario sieht einen Rückgang um die Hälfte vor. (APA/Reuters)

Share if you care.