Eisel verlängert bei HTC-Columbia

5. August 2010, 21:27
6 Postings

Multifunktionale Rolle und Frei­heiten bei Klassikern für "Bernie"

San Luis Obispo/Kalifornien - Österreichs Radprofi Bernhard Eisel und der Rennstall HTC-Columbia gehen zwei weitere Jahre gemeinsame Wege. Das US-Team verkündete am Donnerstag die Vertragsverlängerung für 2011 und 2012.

"Für mich ist dieses Team das Beste. Ich habe die Freiheit, bei Klassikern meine eigenen Ziele zu verfolgen und ich genieße es, bei der Tour de France für die besten Sprinter zu fahren", wird Eisel in der Aussendung zitiert.

Team-Manager Rolf Aldag erklärte: "Bernie ist in vielerlei Hinsicht wichtig für uns, er hat eine multifunktionale Rolle." (APA)

Share if you care.