Klosterneuburg: 13-Jähriger abgängig

25. April 2003, 10:42
posten

Zuletzt hatte sich der Jugendliche in einem Hotel in Passau aufgehalten

Wien-Umgebung - Bereits seit dem 6. April ist ein 13-Jähriger aus Klosterneuburg (Bezirk Wien-Umgebung) abgängig. Zuletzt hatte sich Jürgen Aloy in einem Hotel in Passau (Deutschland) aufgehalten, so die NÖ Sicherheitsdirektion. "Melde dich zu Hauses, es ist alles in Ordnung", appellieren die Eltern an den Buben.

Laut Aussendung ist Jürgen Aloy, geboren am 6. Juli 1989, neben seinem Reisepass im Besitz von 7.000 Euro und 2.500 US-Dollar. Er ist 1,80 Meter groß, korpulent und hat blondes kurzes Haar. Zuletzt trug er dunkle Jeans, einen grauen Anorak und Turnschuhe, er hat aber auch Anzug und Krawatte bei sich.

Hinweise sind an die Kriminalabteilung NÖ, Journaldienst 01/71140/3333, oder an jede Polizei- und Gendarmeriedienststelle zu richten. (APA)

Share if you care.