American Express steigerte Quartalsgewinn

25. April 2003, 09:09
posten

New York - Die amerikanische Kreditkartenfirma American Express Company hat ihren Gewinn im ersten Quartal 2003 mit verstärkter Betonung des Verbrauchergeschäfts und Sparmaßnahmen deutlich erhöht. Das Unternehmen verbuchte trotz des starken Rückschlags im Reisesektor, gedrückten Ausgaben von Firmenkreditkarten-Besitzern und schwachen Finanzmärkten einen Rekordgewinn von 692 Mio. Dollar (629 Mio. Euro) oder 53 Cent je Aktie. Dies teilte American Express am Donnerstag mit. Das Unternehmen hatte in der entsprechenden Vorjahreszeit 618 Mio. Dollar oder 46 Cent je Aktie verdient.(APA/dpa)

Share if you care.